25. bis 28. August 2022

Turnier
der
Sieger

Dressur- und Springprüfungen bis zur höchsten Klasse, die malerische Kulisse des münsterschen Schlosses, ein Rahmenprogramm voller Höhepunkte, internationaler Spitzensport, eine einmalige Historie:
Das ist das Turnier der Sieger. 

Herzlich Willkommen

Liebe Pferdesportfreunde, das Turnier der Sieger zählt seit Jahrzehnten zu den Höhepunkten im Reitsportkalender. Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen.

Jetzt entdecken

Die wichtigsten Infos zum Turnier der Sieger

Fragen und Antworten

Wo sind Tickets erhältlich? Dürfen Hunde mitgebracht werden? Hier finden Sie alle nützlichen Informationen für Besucher und Gäste.

Das Turnier

Sie wollen alle spannenden Details rund um das Turnier der Sieger kennenlernen? Entdecken Sie hier alle Zahlen, Daten und Fakten rund um das Event.

Sportliche Highlights

Vom Westfalenwappen über den Pferdestärken-Cup bis zum Großen Preis: Wir stellen Ihnen alle sportlichen Highlights des Turniers vor.

Zeiteinteilung

Sie sind Teilnehmer oder interessierter Pferdesport-Beobachter? Hier finden Sie die aktuelle Ausschreibung und Zeiteinteilung der Veranstaltung.

Eindrücke

Das Gefühl der Sieger

1835 wurde der gastgebende Westfälische Reiterverein gegründet – damit ist er der älteste Reiterverein Deutschlands.

Mehr als 100.000 Pferde gibt es im Münsterland – damit ist die Region absolut prädestiniert für ein Reitsport-Event.

Die gesamten Kosten für die Unterbringung der Reiter und Pferde werden traditionell vom Veranstalter getragen – durch diesen „Einladungscharakter“ zeichnet sich das Turnier in besonderem Maße aus.

Rund 28.000 Zuschauer zählt das Turnier Jahr für Jahr.

Auf mehr als 300.000 Euro belaufen sich die jährlichen Preisgelder insgesamt. Übrigens: Diese Summe ist nur möglich, weil großartige Sponsoren das Turnier unterstützen.

4 Beine haben die allerwichtigsten Gäste: die Pferde. Sie stehen im Mittelpunkt. Für sie sollen die Bedingungen ideal sein – ebenso wie selbstverständlich auch für die Reiter, Pfleger, Besitzer, Sponsoren und Gäste. Dafür ist ein riesiges Team von Ehrenamtlern im Einsatz.

Aktuelles

Die aktuellsten News

Janne siegt im Großen Preis vor Münsters Schloss

Janne siegt im Großen Preis vor Münsters Schloss

Minimax ganz groß! Janne-Friederike Meyer-Zimmermann und ihr Schimmelwallach gewannen am Sonntagnachmittag den Großen Preis im westfälischen Münster. Damit setzt die Springreiterin aus Pinneberg zur Aufholjagd in der BEMER Riders Tour an.

mehr lesen
Kein Vorbeikommen am „Gold-Michi“ in der Mittleren Tour

Kein Vorbeikommen am „Gold-Michi“ in der Mittleren Tour

Münster ist sein Erfolgsparkett: Michael Jung gewann am Sonntag das Finale der Mittleren Tour beim Turnier der Sieger. Im Sattel seiner Stute fischerChelsea holte er den Sieg im internationalen CSI4***-Zwei-Phasen-Springen und knüpfte damit an bisherige Erfolge an.

mehr lesen
„Mächtig stolz“ auf First Romance

„Mächtig stolz“ auf First Romance

Er ist ihre Nachwuchshoffnung und deutlich gereift: Der zwölfjährige Wallach First Romance bescherte seiner Reiterin Dorothee Schneider am Sonntagmorgen den Sieg im Grand Prix Spécial auf Münsters Schlossplatz. Trotz eines teuren Fehlers wurde der Ritt mit 76,824 Prozent von den Richtern belohnt.

mehr lesen